zurück

Hinterlüftete Fassaden

Sadlowsky_6867

Gestaltungsvielfalt durch hinterlüftete Fassaden

Durch die große Auswahl an unterschiedlichen Werkstoffen für die Bekleidung und Materialkombination sowie die Möglichkeiten einer sichtbaren oder  verdeckten Befestigung bietet das System der vorgehängten hinterlüfteten Fassade eine ungewöhnlich hohe Gestaltungsvielfalt.

Vorgehängte hinterlüftete Fassade mit geringem Wartungsaufwand

Die konstruktive Trennung der Funktion Wärmeschutz und Witterungsschutz führt zu einer wesentlich geringeren Schadensanfälligkeit als bei anderen Fassadensystemen. Besondere Anforderungen an Brandschutz, Schallschutz oder Wärmeschutz können problemlos und gestalterisch ansprechend umgesetzt werden. Vorgehängte hinterlüftete Fassaden erweisen sich aufgrund der hohen Lebensdauer und des geringen Wartungs- und Instandhaltungsaufwands als eine sehr wirtschaftliche und nachhaltige Investition.